Rinderroladen in pikanter Ausführung

4 Std mittel-schwer
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Rinderroladen 6 Stk.
Zwiebeln frisch 2 Stk.
Knoblauchzehen 4 Stk.
Biwer, Paprikamark scharf 2 El
Senf mild 3 El
Speck durchwachsen 100 gr.
Salz,Pfeffer etwas
Rotwein trocken 250 ml
Butterschmalz 1 El
Sahne flüssig 100 ml

Zubereitung

1.Die Rinderroladen waschen und gut trocknen,mit S+P würzen,eine Mischung aus dem Senf und dem Biwer herstellen,damit die Rolladen bestreichen ein Stück Speck und ein virtel zwiebel draufgeben und alles schön straff wickeln. Mit hilfe von Roladennadeln trapieren. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Rolladen scharf anbraten.

2.Etwas Zwiebel und Knobi zugeben und alles etwas Farbe nehmen lassen anschliesend mit dem Rotwein ablöschen.ImOfen bei ca160° ca 1.5 Stunden weichköcheln lassen ab und an etwas Wasser aufgießen.

3.Die Rolladen herausnehmen und die so gewonnene Sauce durch ein Sieb passieren diese wiederum in die Pfanne geben und wieder unter zugabe von etwas Sahne reduzieren lassen. Die Rolladen bei abgeschalteten Herd etwas ziehen lassen und so schnell wie möglich vernaschen einen guten Appetiet

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderroladen in pikanter Ausführung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderroladen in pikanter Ausführung“