Backhähnchen

Rezept: Backhähnchen
frische Maispoularde mit Zitronen und Thymian gebacken
2
frische Maispoularde mit Zitronen und Thymian gebacken
02:00
1
11213
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Maispoularde ca. 1,5 kg
1 Stk.
Zitrone unbehandelt
1 Bund
Thymian frisch
Salz
Pfeffer weiß
Paprika Gewürz
Oel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
50 (12)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backhähnchen

ZUBEREITUNG
Backhähnchen

1
Hähnchen eventuell nachsäubern, kalt abspülen, trockentupfen. Zitrone in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Bund Thymian das Hähnchen füllen. Öl, Salz, Pfeffer, Paprika verrühren. Hähnchen mit der Marinade einreiben. Auf dem Gitterrost über der Fettpfanne im Backofen bei 180° Umluft ca. 90 min Backen
2
Nach je 30 min wenden und mit Marinade einpinseln 10 min vor Ende Grillfunktion zuschalten
3
Hab mal wieder ein Hähnchen gebacken und die Zeit gefunden Fotos zu machen. Die rote Marke steckt beim Kauf im Hähnchen (Kikok) und öffnet sich wenn das Hähnchen gar ist!

KOMMENTARE
Backhähnchen

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Bei uns ist ein Backhähnchen zwar paniert, aber als Brathähnchen punktet es bei mir auch. Tolle Würzung und auf jeden Fall zur Nachahmung empfohlen. ;-)))))

Um das Rezept "Backhähnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung