Blätterteigecken mit Vollkorn-Zucchini-Frischkäse-Füllung

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Pack
Zucchini frisch 1 kleine
Paprikaschote grün 0,5
Zwiebel 1
Petersilie 0,25 Bund
Salbei Blätter 4
Frischkäse 100 gr.
Vollkornbrot 2 Scheiben
Salz und Pfeffer 1 Prise
Chili aus der Mühle 1 Prise
Ei verquirlt 1

Zubereitung

1.Zwiebel und Zucchini putzen und grob schneiden. Kräuter zusammen mit Zwiebel und Zucchini zum Zerkleinern und vermengen in eine Küchenmaschine geben. Dann Frischkäse und Gewürze zugeben und gut vermengen. Schließlich noch die Vollkornbrotscheiben dazubröseln und nochmals gut vermengen.

2.Blätterteig auslegen und in 6 gleichgroße Vierecke schneiden. Jeweils in die Mitte 1 Esslöffel Füllung geben. Dann die Ränder mit Ei einstreichen und diagonal zusammenklappen. Die überlappenden Teigränder mit einer Gabel gut zusammendrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und mit Ei besterichen.

3.Bei etwa 200°C im Backofen für ca 15 Minuten backen. Dazu gab es bei mit Thunfischsteak. Laßt es euch munden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigecken mit Vollkorn-Zucchini-Frischkäse-Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigecken mit Vollkorn-Zucchini-Frischkäse-Füllung“