Spargel mit Lachs á la Dieter

45 Min mittel-schwer
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel frisch 700 gr.
Kartoffel geschält frisch 7 Stk.
Lachs Graved 300 gr.
Caviar Isländisch 50 gr.
Meerrettich-Sahnesoße 100 gr.
Crème fraîche 200 gr.
Petersilie französisch 1 Bund
Meersalz aus der Mühle Prise

Zubereitung

1.Spargel schälen und in kaltes Wasser legen, Kartoffel schälen und in kaltes Wasser legen. Nun 2 Kochtöpfe mit Wasser 3/4 vollmachen, einen großen für den Spargel, einen kleinen für die Kartoffeln und Meersalz aus der Mühle dazugeben. Dann auf Stufe 2 auf den E-Herd stellen. Wenn das Wasser köchelt, denn Spargel und die Kartoffeln in die Töpfe geben.

2.Nun einen kleinen Topf nehmen, und die Meerrettichsoße in den Topf geben mit der Creme Fraiche dazu und mit einen Schneebesen verrühren, dann auf Stufe 1 auf den E-Herd stellen und zwischendurch immer wieder verrühren, sonst brennt die Soße an. Nun die Petersilie waschen und kleinhacken mit einen Wiegemesser, die Petersilie in kaltes Wasser in eine Schale geben.

3.Nun den Lachs aus der Folie nehmen und ruhen lassen. Nun prüfen ob der Spargel und die Kartoffeln gar sind, vorsichtig mit einen spitzen Messer in Spargel und Kartoffeln stechen, wenn das Messer leicht reingeht ist beides durch. Nun den Spargel aus den Topf nehmen und abtropfen lassen. Nun den Spargel in den Lachs wickeln, aber Vorsicht sonst reißt der Lachs !!!

4.Nun die Kartoffeln aus den Topf nehmen und abtropfen lassen, jetzt den Spargel in Lachsmantel auf den Teller mit den Kartoffeln geben und dann bei 80 Grad in den Backoffen stellen, damit beides nicht kalt wird. Nun die Soße amschmecken, je nach Geschack kann man Gewürze dazugeben, Zitrone usw. das kann jeder selber entscheiden !!!

5.Jetzt den Teller aus den Backoffen nehmen die Soße dazugeben und dann mit Caviar ganieren. Nun noch auf den Tisch stellen und genießen, habe einen Chardonnay als Wein dazu genommen. Spargel ist immer sehr gut, wenn ich auch mal eine Diät machen möchte und nicht auf Genuss verzichten möchte. Nun noch viel Spass beim nachkochen !!! Der Hobbykoch 1961

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel mit Lachs á la Dieter“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel mit Lachs á la Dieter“