Tomaten-Hähnchen-Suppe

Rezept: Tomaten-Hähnchen-Suppe
türkisch
10
türkisch
00:50
14
1264
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Suppenhuhn - hatte 4 Stk Hähnchenoberkeulen
1 l
Hühnerbrühe
50 gr.
Suppennudeln - dünne
1
Tomate
1
Knoblauchzehe
2 EL
Olivenöl
Salz
Zitronensaft von 1/2 Zitrone
4
Stängel glatte Petersilie
Petersilie gehackt zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
188 (45)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
4,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomaten-Hähnchen-Suppe

ZUBEREITUNG
Tomaten-Hähnchen-Suppe

1
Das Hähnchen mindestens 40 Minuten gar kochen. Abtropfen lassen, das Brustfleisch herauslösen und diese in kleine Würfel schneiden.
2
Die Tomate häuten und klein würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und hacken
3
Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch andünsten. Die Tomatenwürfel dazu geben und bei starker Hitze 5 Minuten unter Rühren anbraten.
4
Mit der heißen Hühnerbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. Wenn die Brühe kocht, das Brustfleisch dazugeben und erneut kurz aufkochen. Die Hitze reduzieren.
5
Die Suppennudeln in die Suppe geben und weitere 5 Minuten köcheln. Vor dem Servieren den Zitronensaft dazu geben, mit gehacker Petersilie bestreuen.
6
Tipp: um die Suppe bunter zu machen, kann man Karotten-, Zucchini-, oder Selleriewürfel zufügen.

KOMMENTARE
Tomaten-Hähnchen-Suppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hähnchen so köstlich zuzubereiten zeigt von hoher Kochkunst. LG. Dieter
Benutzerbild von Miez
   Miez
Ein tolles Suppen-Rezept )))) Deine Bilder machen Appetit. Schöne Grüße, Micha
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Suppe essen wir auch sehr gerne................Lecker.................GLVG.
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
für kalte Tage immer gut...Bussiiiiiiii
Benutzerbild von Traudl
   Traudl
Mhmhmhmh - die hätt ich jetzt gerne! * * * * * für dich! LG Traudl

Um das Rezept "Tomaten-Hähnchen-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung