Gefüllte Schokoladen-Muffins mit Karamell-Haube

20 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl, 1 Pck. Backpulver, 1 Prise Salz 300 g
Schokolade/ 100g Vollmilch, 50g Zartbitter 150 g
Butter 75 g
Milch 180 ml
Zucker 80 g
Ei 1
Nutella 12 TL
wer die Muffins noch Schokoladiger mag, fügt,wie ich, noch 2 EL Kakaopulver hinzu etwas
Daim-Schokolade 50 g
Milch 2 EL
Puderzucker etwas
Knusper-Karamell Kugeln etwas

Zubereitung

1.Für den Lecker-Teig =D zunächst die Schokolade in einen Topf geben, mit der Hälfte der Milch auffüllen und unter leichtem Erwärmen schmelzen lassen. Das Ei mit der restlichen Milch und dem Zucker verschlagen. mehl und Backpulver in eine schüssel sieben. Die flüssige Schokolade nun unter die Eimasse rühren, langsam zum Mehl geben. Eine leichte Prise Salz zum Teig hinzufügen. Die hälfte des Teiges in die vorbereiteten Förmchen geben. Je ein TL Nutella darauf geben. Mit dem restlichen Teig abdecken, dabei einen Rest Teig zum Sofort-Vernaschen zurück behalten =) . Bei 180°-200° nun ca. 15-20 Minuten backen.

2.Die Muffins nun bei 180°-200°C ca. 15-20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Anschließend die Daim Schokolade mit Milch über dem Wasserbad schmelzen. Puderzucker hinzufügen, bis eine dickflüssige Glasur entsteht. Diese auf die Muffins auftragen. Die Caramell-Knusper-Kugeln halbieren und je eine Hälfte auf die Muffis geben. Die Glasur fest werdn lassen und servieren. GUTEN APPETIT!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Schokoladen-Muffins mit Karamell-Haube“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Schokoladen-Muffins mit Karamell-Haube“