Mascarpone-Kirsch-Röllchen an süßem Pesto

leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Mascarpone-Kirsch-Röllchen:
Kirschen (Glas) 500 gr.
Balsamico 1 Schuss
Zucker 1 EL
Vanillezucker 1 Pkt.
Blätterteig 1 Pkg.
Mascarponecrème:
Sahne 400 ml
Mascarpone 300 gr.
Magerquark 250 gr.
Zucker 100 gr.
Vanilleschote 1
Süßes Pesto:
Bund Basilikum 1 großer
Pinienkerne 100 gr.
Walnussöl 1 Schuss
Honig 1 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Für die Mascarpone-Kirsch-Röllchen die Kirschen aufkochen, mit Zucker und Vanillinzucker und Balsamico Essig je nach Geschmack würzen. Den Blätterteig ausrollen und in etwa 10 cm breite Streifen schneiden. Die einzelnen Streifen mit Kirschen belegen und aufrollen, die restlichen Kirschen beiseite stellen. Die Röllchen im Ofen backen bis sie leicht gebräunt sind.

2.Für die Mascarponecrème die Sahne steif schlagen, den Mascarpone mit dem Magerquark und dem Zucker zu einer cremigen Masse verarbeiten. Anschließend die Sahne unterheben, die Vanilleschote auskratzen und unterrühren.

3.Für das Pesto Basilikum in den Mixer geben. Walnussöl und Pinienkerne hinzugeben und ebenfalls mixen. Je nach Geschmack Honig und etwas Salz hinzufügen.

4.Zum Anrichten zunächst je einen Löffel Crème in die Gläser geben, dann einen Löffel der übriggebliebenen Kirschen. Röllchen hineinstecken und abwechselnd mit Crème und Kirschen auffüllen. Mit einem Teelöffel Pesto garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mascarpone-Kirsch-Röllchen an süßem Pesto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mascarpone-Kirsch-Röllchen an süßem Pesto“