Schweinefilet im Kräutermantel

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinefilet 500 gr.
Kräuter: Estragon, Dill, Petersilie, Zitronenthymian, Basilikum, etwas
Ysop, etwas
etwas Zitronenabrieb etwas
Gewürze: Steinsalz, Pfeffermischung, Fleur de Sel etwas
Butterschmalz etwas
Schalotte halbiert 1
Knoblauchzehen angedrückt 2
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
690 (165)
Eiweiß
21,2 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

Schweinefilet

1.Das Fleisch waschen, trocken tupfen, salzen und in Butterschmalz (mit Schalotte+Knobi) kurz anbraten, soll nur etwas Röststoffe bekommen. Jetzt das Fleisch pfeffern, dazu habe ich eine besondere Pfeffermischung (bestehend aus 7 verschiedenen Pfeffer) aus dem Hause "Bine 69" - kann ich nur empfehlen :))

2.Anschliessend abkühlen lassen und mit den vorbereiteten fein geschnittene Kräuter ummanteln, dazu habe ich die Kräuter auf eine Klarsichtfolie ausgebreitet, das Fleisch eingerollt und verschlosssen. Zur Sicherheit wird noch Alufolie zu verpacken verwendet.

3.Das Filet hab ich in 80 Grad heißen Wasser gegart, bis zu einer Kerntemperatur von 60 Grad. Bis zum Anschneiden etwas Ruhen lassen. Beim Anrichten auf Filetscheiben etwas Fleur de Sel geben.

4.Alles andere, was auf dem Tellerchen zu sehen ist, habe ich schon in meinem KB beschrieben. Drillinge, Spargel, Sauce Bernaise

5.Bon Appetit !!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet im Kräutermantel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet im Kräutermantel“