Himbeersorbet an Joghurtsoße

7 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Himbeeren TK, gaaanz wichtig 300 gr.
Puderzucker 2 EL
Zitronensaft 2 EL
Actimel 1 Fläschchen
flüssige Sahne 1 EL
Vanilleschote 1
Honig 1 TL
Naturjoghurt 1,5% 200 gr.

Zubereitung

1.Die Himbeeren 2 min bei Raumtemperatur antauen lassen, mit Puderzucker, Zitronensaft und 2 EL von dem Actimel vermengen und mit dem Stabmixer, wahlweise Küchenmaschiene pürieren, bis die Masse cremig wird.

2.Den Joghurt mit der Sahne,dem Rest vom Actimel, dem Mark der ausgekratzen Vanilleschote, und dem Honig verrühren.

3.Die Joghurtsoße auf die Dessertschalen verteilen und mit zwei Eßlöffeln Nockerln aus dem Himbeersorbet stechen und auf die Soße legen. Mit einem Zitronenmelisseblatt garnieren.

4.Das Sorbet kann aus beliebig gefrorenen Früchten hergestellt werden, durch die Zugabe von Joghurt, Buttermilch oder Kokosmilch wird das Eis noch sämiger. Immer frisch zubereiten und sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeersorbet an Joghurtsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeersorbet an Joghurtsoße“