Flüssiger Schokoladenkuchen mit Mandeln an Orangen-Melissen-Sauce

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schokoladenkuchen
Vollmilchschokolade 100 g
Kakaopulver 3 EL
Zucker 1 EL
Eier 3
Butter 80 g
Mehl 50 g
Mandeln gehackt 3 EL
Butter zum Ausfetten der Förmchen etwas
Mandeln gehobelt 4 EL
Orangen-Melissen-Sauce
Orangensaft 250 ml
Speisestärke 1 TL
Zucker 3 EL
Grand Marnier 3 EL
Frischkäse Doppelrahmstufe 120 g
Zitronenmelisseblätter 8
Zitronenmeslisse zum Garnieren etwas

Zubereitung

1.Für die Orangensauce den Orangensaft mit der Speisestärke glatt rühren. Den Zucker dazu geben und alles aufkochen. Mit Grand Marnier abschmecken. Den Frischkäse unterrühren. Die fein geschnittenen Melissenblättchen dazu geben und abkühlen lassen.

2.Für den Schokoladenkuchen den Backofen auf 220°C Umluft vorheizen. Die Schokolade mit dem Kakaopulver im Wasserbad schmelzen. Solange die Eier, den Zucker und die Butter aufschlagen. Die geschmolzene Schokolade in den Teig geben und anschließend nach und nach das Mehl unterrühren. Am Schluss die gehackten Mandeln unterheben. 4 kleine Förmchen (etwa 120ml Fassungsvermögen) ausfetten. Die Schokoladenkuchen im vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten backen, der Kuchen ist dann im Kern noch flüssig.

3.In der Zwischenzeit die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Zum Garnieren beiseite stellen.

4.Die Schokoladenkuchen aus dem Ofen nehmen und mit einem Messer den Rand vom Förmchen lösen. Auf Dessertteller stürzen und mit der Orangen-Melissen-Sauce anrichten. Mit den gerösteten Mandeln bestreuen und mit den Melisseblättchen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Flüssiger Schokoladenkuchen mit Mandeln an Orangen-Melissen-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Flüssiger Schokoladenkuchen mit Mandeln an Orangen-Melissen-Sauce“