Hähnchen - Curry

30 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hähnchenschnitzel 1
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz, Paprika etwas
Fett zum Braten etwas
Schalotte frisch 0,5
Mini - Ananas 3 Scheiben
Ingwer frisch ca. 2 cm 1 Stück
Schlagsahne 50 Gramm
reife Banane 0,5
Currypulver 1 Teelöffel (gestrichen)
Kurkuma 1 Messerspitze
Minzblätter 1 Esslöffel
Mandeln gehobelt 1 Esslöffel
Bandnudeln 100 Gramm
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
34,1 g
Fett
24,0 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und in Würfel schneiden. Mit Öl, Salz und Paprika mischen. In einer beschichteten Pfanne braten.

2.Schalotte schälen, fein würfeln. In heißem Fett glasig dünsten. Ananas in Würfel schneiden, dazugeben. Ingwer schälen, darüberreiben, mitdünsten. Banane zerdrücken. Sahne dazugießen. Kurz aufkochen lassen. Banane, Curry und Kurkuma unterrühren. Minze waschen, in Streifen schneiden und dazugeben.

3.Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. Mandeln in einem Tiegel ohne Fett rösten.

4.Nudeln auf einen Teller geben. Die Soße und das Fleisch darauf verteilen. Mandeln darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen - Curry“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen - Curry“