Süß-Scharfes-Hähncheninnenbrustfilet mit Gabelspaghetti

20 Min leicht
( 71 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähncheninnenbrustfilets 350 g
Ananas 0,75 frische
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Orange Saft auspressen 1
Chili getrocknet 1 EL
Öl 1 EL
Gabelspaghetti 250 g
Gemüsefond 250 ml
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
477 (114)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen....weiße flachsen herausschneiden, in Mundgerechte Stücke schneiden, Ananas schälen und in Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden, 2 EL Grünzeug für die Garnierung auf die Seite stellen. Orange auspressen....

2.Nudeln in reichlich Salzwasser garen, abgießen und warm stellen. Öl in einer beschichteten erhitzen, Fleisch mit Chili, Salz und Pfeffer würzen und kräftig anbraten, Lauchzwiebeln dazu geben und ca. 5 Minuten weiter braten, Ananasstücken unterheben, mit Gemüsefond und Orangensaft ablöschen, ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, dabei die Soße etwas einköcheln lassen. Nudeln mit der fruchtigen Fleischpfanne anrichten.....mit Lauchröllchen bestreuen....genießen....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süß-Scharfes-Hähncheninnenbrustfilet mit Gabelspaghetti“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 71 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süß-Scharfes-Hähncheninnenbrustfilet mit Gabelspaghetti“