Hähnchenbrustfilet mit einer fruchtigen Soße und Kresse-Nudeln

25 Min leicht
( 125 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spiralnudeln 100 g
Kresse frisch 3 EL
Hähnchenbrustfilet 180 g
Orange 1
Wasser 100 ml
Weintrauben kernlos 100 g
Cherry Dattel Tomaten 6
Salz, Orangenpfeffer, Paprikapulver etwas
Orangenöl 1 EL
Zwiebel 0,5 kleine
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
525 (126)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
17,9 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Hähnchenbrust waschen...trockentupfen....Zwiebel schälen und fein würfeln....Orange auspressen und mit 100ml Wasser verdünnen....Weintrauben waschen, halbieren.... Tomaten waschen, putzen und vierteln.... Für die Nudeln reichlich Salzwasser aufstellen...

2.Hähnchenbrust mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen...Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen...die Hähnchenbrust auf beiden Seiten kräftig anbraten...Zwiebeln zugeben..kurz mitbraten...mit dem Orangensaft ablöschen und ca. 10-12 Minuten köcheln lassen....Tomaten und Trauben zugeben und weitere 4 Minuten köcheln lassen.

3.In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser bißfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

4.Hähnchenbrust aus der Soße nehmen und in Scheiben schneiden. Nudeln, Fleischscheiben und fruchtige Soße auf einen Teller anrichten....Nudeln mit Kresse bestreuen....fertig....guten Appetit...

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrustfilet mit einer fruchtigen Soße und Kresse-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrustfilet mit einer fruchtigen Soße und Kresse-Nudeln“