Sommerlicher Kartoffelsalat

leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Pellkartoffeln 12
Bouillon 1 Tasse
Zwiebel 1
halbe Salatgurke 1
Tomaten, entkernt 2
Radieschen 8
Gewürzgurken 3
halben säuerlichen Apfel 1
Frühlingszwiebeln 3
fetten Speck oder 3 EL Öl 1 Stück
Saft einer halben Zitrone etwas
Majonaise 2 EL
frische gehackte Petersilie 2 EL
Schnittlauch frisch gehackt 1 EL
Cafe de Paris Gewürz 1 EL
Kapern, natürlich nur wer mag 1 EL

Zubereitung

1.Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und mit der heißen Bouillon übergießen und 10 Min. einziehen lassen. Währenddessen Zwiebel, Frühlingszwiebeln, Apfel, Gewürz- und Salatgurke sowie die Tomate und die Radieschen ebenfalls in Scheiben bzw. Stücke schneiden.

2.Den fetten Speck fein würfeln und in einer Pfanne auslassen. Die Grieben mit dem Fett über die Pellkartoffelscheiben gießen. Nun die oben erwähnten zerkleinerten Zutaten dazugeben. Zuletzt die Kräuter und Kapern zugeben.

3.Jetzt noch den Zitronensaft und 2 EL Majonaise unterrühren und den Salat 1 Stunde durchziehen lassen. Dieser Salat ist auch zu Gegrilltem sehr zu empfehlen, da er ohne Fleischwurstzugabe auskommt. Die Radieschen geben ihm eine frische knackige Note.

4.Vegetarier lassen einfach den ausgelassenen Speck und die Wurstbeilage weg und das ist auch schon lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerlicher Kartoffelsalat“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...