Gewürz: Knoblauch-Öl

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knoblauchzehen 5
Chillischote 1
getrocknet etwas
Pfeffer bunt 1 Prise
aus der Mühle etwas
Olivenöl 250 ml

Zubereitung

1.Knoblauch schälen und klein schneiden.

2.In die Chillischote mit einer Nadel mehrfach einstechen.

3.Knoblauch, Chillischote und Pfeffer in eine Flasche geben.

4.Mit Olivenöl auffüllen.

5.Die Chillischote wird dabei nach oben steigen, daher ist es ratsam diese eine Weile, z.B. mit einer langen Nadel, nach unten zu drücken, bis diese sich mit Öl gefüllt hat und die Luft darin entwichen ist. Wenn sie oben schwimmt und dadurch nicht vollständig mit Öl bedeckt ist, kann es passieren, dass sie schimmelt.

6.Das Öl kann nach ca. 1 Woche benutzt werden, aber umso länger es steht, desto intensiver wird der Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gewürz: Knoblauch-Öl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gewürz: Knoblauch-Öl“