Lachs-Tortillarollen

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tortilla, Weizenfladen 2
Frischkäse 100 g
Zitronensaft 1 EL
Lachs geräuchert, 6 Scheiben 200 g
Rucola 1 Bund
Pfeffer aus der Mühle etwas
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Den Rucola verlesen und dicke Stiele abknipsen. Rucola waschen und trocken schleudern oder tupfen. Frischkäse mit etwas Zitronensaft verrühren. Die Tortillafladen auf der Arbeitsfläche ausbreiten und mit dem Frischkäse bestreichen. Mit je 3 Scheiben Lachs und Rucola belegen, mit Pfeffer bestreuen und die Fladen aufrollen, Enden leicht andrücken. Die Rollen mit wenig Öl einstreichen.

2.Eine Grillpfanne ein wenig einölen. Die Tortillarollen in die Grillpfanne legen und bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten grillen, umdrehen und noch mal so lang grillen. Dann noch auf jeweils den beiden anderen Seiten Farbe annehmen lassen. Ganz kurz ruhen lassen, leicht schräg in dicke Scheiben schneiden und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachs-Tortillarollen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachs-Tortillarollen“