Thunfisch-Tramezzini-Rollen - eine sehr sehr leckere Vorspeise -

leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tramezzini Brot 4 Scheiben
Paprikaschote 1 Rote
Rucola 1 Bund
Mayonaise 2 EL
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Olivenöl extra vergine 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Thunfisch in Öl 1 Dose
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Brotscheiben entrinden und mit einem Nudelholz dünn ausrollen.

2.Paprika vierteln putzen entkernen und waschen. Die Haut mit einem Sparschäler abziehen und die Paprika in feine Würfel schneiden

3.Rucola waschen, putzen und fein schneiden. Mayonaise mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer glatt rühren und mit den Paprikawürfeln und dem Rucola vermischen.. Thunfisch abtropfen lassen und i mundgerechte Stücke zupfen.

4.Die Creme auf die Brotscheiben streichen, den Thunfisch darauf verteilen. Die Scheiben zu festen Rollen formen und jeweils mit einem Holzspießchen feststecken

5.Butter in einer Pfanne erhitzen, Tramezzini Rollen darin vorsichtig rundherum anbraten. Rollen etwas abkühlen lassen und dann in Scheiben schneiden, Garnierung nach Belieben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfisch-Tramezzini-Rollen - eine sehr sehr leckere Vorspeise -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfisch-Tramezzini-Rollen - eine sehr sehr leckere Vorspeise -“