GAUCHO - SAUCE - NACH MARCOS

20 Min leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten-Ketchup natriumarm 100 gr.
Tomatenmark dreifach konzentriert 2 Esslöffel
Peperoni rot 1 Stk.
Peperoncino getrocknet 1 Stk.
Gewürzgurke Sauerkonserve. abgetropft 3 Stk.
Stangensellerie 2 Stk.
Zitronensaft 1 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz 20 Prise
Worcestersoße 5 Spritzer
Tabasco 3 Spritzer

Zubereitung

Das Vorwort zu dieser Grill-Sauce

1.Seit vielen Jahren stelle ich diese Sauce her und serviere sie mit anderen Saucen zusammen zu Grilladen und meinen Burgern und Chinoise und muss IMMER wieder feststellen, dass genau diese GAUCHO - SAUCE als erste verschwindet, auch wenn ich die doppelte Menge davon herstelle, und ich IMMER von verschiedener Seite , dazu befragt werde. Also möchte ich Ihnen in der Kochbar diese einfache GOURMET - SAUCE nicht länger vor enthalten.

ZUBEREITUNG

2.Wir schneiden die Peperoni, den Peperoncino, den Stangensellerie und die Gewürzgurken in kleine Stücke und geben sie zum fein hacken in den Cutter (Moulinex ). In eine Schüssel geben wir das Ketchup, das Tomatenmark, den Zitronensaft, die Worchestersauce, 3 Spritzer Tabasco und drehen 20 mal an der Pfeffermühle. Mit dem Schneebesen mixen wir das ganze zusammen und servieren.

Anmerkung

3.Stellen Sie genug von dieser Sauce her, denn sie verschwindet im nu, dazu ist besonders diese Sauce, wenn sauber gearbeitet, im Kühlschrank eine gute Woche haltbar.

Auch lecker

Kommentare zu „GAUCHO - SAUCE - NACH MARCOS“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GAUCHO - SAUCE - NACH MARCOS“