Rhyfalls Gemüse-Saibling

45 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Saiblingsfilet 8 Stk.
Salz 2 Prisen
Pfeffer aus der Mühle weiß 2 Prisen
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Weisswein trocken 1 dl
Butter 20 gr.
Tomate frisch 1 gr.
Lauch 90 gr.
Karotten gewürfelt 90 gr.
Peperoni gelb 90 gr.
Zwiebeln gehackt 90 gr.
Knoblauchzehen gehackt 4 Stk.
Salz 1 Prise
Fleur de Sel Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle weiß 1 Prise
Basilikumblätter 1 TL (gestrichen)
Kerbelblättchen 1 TL (gestrichen)
Speck 16 Streifen
Alufolie 40x40 cm 4 Stk.

Zubereitung

1.Die Alufolienstücke auf ein Backblech legen (Ränder an allen Seiten etwas hochziehen).

2.Die Fischfilets würzen und auf die Mitte der Alufolien legen. Mit Weisswein beträufeln und die Butter in Flocken darauf verteilen. Je 2 Speckstreifen in die Alufolien legen.

3.Das Gemüse fein schneiden (oder würfeln), würzen und über die Fischfilets verteilen. Kräuterblättchen darauf geben und alles gut einpacken.

4.Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C etwa 30 Minuten garen lassen.

5.TIPP: Das Gemüse und die Kräuter je nach Saison variieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rhyfalls Gemüse-Saibling“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rhyfalls Gemüse-Saibling“