Eintopf : Chili con carne

Rezept: Eintopf : Chili con carne
heute ist keine Zeit zu kochen......Hochzeitsfieber
4
heute ist keine Zeit zu kochen......Hochzeitsfieber
4
822
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Speck durchwachsen
2
Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
300 g
Rinderhackfleisch
2 Eßl.
Pflanzenöl
Salz, Pfeffer
1
Chilischote
2
Paprikaschoten rot + grün
1 Dose
Kidney-Bohnen 240 g
1 Dose
Tomaten geschält 400 g
2 Eßl.
Tomatenmark
Chilipulver nach Geschmack
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
808 (193)
Eiweiß
20,6 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
12,4 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Eintopf : Chili con carne

ZUBEREITUNG
Eintopf : Chili con carne

1
Den Speck fein würfeln, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
2
Das Hackfleisch in heißem Öl in einer Pfanne anbraten, dabei öfters umrühren. Klümpchen mit einer Gabel zerdrücken. Die Zwiebeln, Knobi, Salz, Pfeffer und die kleingeschnittene Chilischote hinzufügen.
3
Die Paprikaschoten fein würfeln. Mit den unabgetropften Kidneybohnen, den Tomaten und Tomatenmark zum Hackfleisch geben.
4
Bei geringer Hitze etwa 15 Min. zugedeckt schmoren. Mit Chilipulver abschmecken.
5
Als Beilage ein knuspriges Bauernbrot

KOMMENTARE
Eintopf : Chili con carne

Benutzerbild von risstal
   risstal
Das mag ich auch sehr gerne 5****
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
bin auch ganz im Hochzeitsfieber aber schnell und lecker Dein Chili 5* LG Christa
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
sehr lecker, ein Tellerchen bitte für mich....Liebe Grüße Anna
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
das ist wirklich eine schnelle Nummer.......so geht`s natürlich auch....würde mir aber auch schmecken ;-))) LG Geli

Um das Rezept "Eintopf : Chili con carne" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung