Sekerpare = Zuckerstückchen

mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Für den Sirup; etwas
Saft von einer Zitrone etwas
Wasser 750 ml
Zucker 750 gr.
Für den Teig: etwas
Mehl 300 gr.
Puderzucker 125 gr.
zerlassene Butter 250 gr.
Eier 3
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Päckchen
geschälte, ganze Mandeln 150 gr.

Zubereitung

1.Vorbereitung des Sirup: Wasser und Zucker zum Kochen bringen, Zitronensaft beigeben 10 Minuten weiterkochen lassen, abkühlen, falls notwendig abschaeumen.

2.Vorbereitung des Teig: Backofen auf 180 Grad vorheizen, Mehl in eine Teigschüssel sieben und in die Mitte eine Mulde machen. Dorthin wird das zerlassene Fett, der mit Eiern verrührte Puderzucker gegeben, Salz, Vanillezucker zufügen und alles zu einem glatten und geschmeidigen Teig verarbeiten. Aus dem Teig Walnussgrosse Baellchen formen und auf ein gefettetes Backblech setzen. Auf jedes Baellchen eine Mandel in die Mitte drücken und 40 Minuten goldbraun backen. Das heisse Gebaeck in den Sirup setzen und 20 Minuten einziehen lassen. Auf einer Platte anrichten, falls noch Sirup übrig ist, darüber traeufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sekerpare = Zuckerstückchen“

Rezept bewerten:
4,6 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sekerpare = Zuckerstückchen“