Quark - Kirsch - Kuchen

Rezept: Quark - Kirsch - Kuchen
25
02:00
25
30207
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Butter
250 g
Mehl
225 g
Zucker
2 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier
750 g
Quark
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Glas
Schattenmorellen, 720 g
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.06.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
8,8 g
Kohlenhydrate
31,5 g
Fett
11,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark - Kirsch - Kuchen

ZUBEREITUNG
Quark - Kirsch - Kuchen

1
100 g Butter, 100 g Mehl, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Ei und die Prise Salz zu einem Teig verarbeiten und etwa 30 Minuten kühl stellen.
2
Kirschen abtropfen lassen.
3
Eine 26er-Springform einfetten (und ggf. mit Semmelbröseln ausstreuen), den Teig hineingeben, flachdrücken und einen Rand hocharbeiten. Den Teigboden mehrfach mit einer Gabel einstechen.
4
100 g Butter, 150 g Mehl , restlichen Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. Die restlichen Eier trennen. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Quark und Puddingpulver zufügen und ebenfalls unterrühren. Die abgetropften Kirschen zugeben und unterheben.
5
Die Eiweiße steif schlagen und sachte unter den Teig heben. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und glatt streichen.
6
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 60 Minuten backen.

KOMMENTARE
Quark - Kirsch - Kuchen

   dagmarherbert
Ich habe heute diesen Kuchen gebacken und bin verärgert. Beim Zubereiten habe ich mich schon gewundert, dass in den Quark auch Mehl kommt...es reicht, wenn da Puddingpulver und Eier drinnen sind zum "Festwerden". Die 150 g Mehl hätten eher in den ersten Teig gehört, denn dieser war wiederum zu weich. Liegt da eine Verwechslung vor? Ich habe ihn genau nach Anweisung gebacken und man kann ihn glatt vor die Wand werfen, so hart ist er geworden. Hat überhaupt irgendjemand hier diesen Kuchen tatsächlich gebacken? Wäre das Mehl nicht in der Quarkmasse angegeben, wäre er sicher lecker gewesen. Aber so kann man ihn nicht essen. Knubbelhart! Da stimmt was nicht mit den Mengen! Schade um meine schönen frischen Sauerkirschen, die ich dafür verwendet hatte. Bin sehr enttäuscht!
HILF-
REICH!
   anny7
Habe dir gestern 5***** für deinen Kuchen gegeben. Bin gerade dabei ihn nachzumachen,und muß feststellen, dass bei der Zubereitung beim Teig wieviel g Mehl ??? und bei der Topfenmasse kommt kein Zucker dazu??? Ich mache nach Gefühl weiter und hoffe, der Kuchen gelingt mir. LG anny7
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
So etwas überaus leckeres kommt immer gut an. Ich bin begeistert. LG. Dieter
Benutzerbild von chucky
   chucky
tolles rezept krieg ich ein stück ab genau nach meinen geschmack dafür aber glatte volle punktzahl
Benutzerbild von eule1997
   eule1997
suuuuper köstlich... in den könnt ich mich reinsetzen :-))).. GGVLG Nadine

Um das Rezept "Quark - Kirsch - Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung