Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße

Rezept: Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße
... z. B. zum Knoblauchporree, doch auch sehr vielseitig einsetzbar ...
3
... z. B. zum Knoblauchporree, doch auch sehr vielseitig einsetzbar ...
00:50
10
1226
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Joghurt vollfett
in meinem Kochbuch unter:
http://www.kochbar.de/rezept/430751/Basics-Naturjoghurt-selbst-hergestellt.html
0,5 Bund
Basilikum
oder Kräuter je nach eigenem Geschmack
1 Stück
Tomate
1 Prise
Zucker
Zitronensaft oder Limettensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Butter geklärt
flüssig gemacht noch unterrühren ... mmmh ...
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
6,0 g
Fett
6,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße

ZUBEREITUNG
Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße

1
Die Tomate(n) mit kochendem Wasser überbrühen, die Schale(n) abziehen, halbieren und nur das Tomatenfleisch würfeln, die Kerne hebe ich auf und verwende sie anderweitig ... die Kräuter waschen, trockenschütteln oder mittels Salatschleuder trocknen und anschließend mittelprächtig hacken, nicht zuuu klein, so schmecken die Kräuter intensiver! ...
2
Wer eine kleine Menge Sauce zubereitet, so wie ich meistens, der kann die Tomate auch ungebrüht mit einem Sparschäler schälen, klappt auch gut! ...
3
Die Joghurtmenge in einer Schüssel mit Zitronensaft, wahlweise auch mit Limettensaft, Meersalz, auch Fleur de Sel, dem Pfeffer, auch mit Tellicherry-Pfeffer, wen die dunklen Stückchen vom schwarzen Pfeffer stören, der verwendet den weißen Pfeffer, würzen und glattrühren ... nun mit den gehackten Kräutern und den Tomatenwürfeln mischen und nochmals abschmecken ...
4
Die Soße mindestens eine halbe Stunde durchziehen lassen und wieder probieren, eventuell noch nachwürzen, je nach eigenem Geschmack ... persönlich würze ich nicht zuu viel, denn ich mag den Geschmack der Kräuter vorrangig! ...
5
Was auch eine richtig gute Verfeinerung ist, einfach etwas geklärte Butter flüssig machen und unter die Soße rühren ... wirklich richtig lecker ...
6
Sie ist schnell zubereitet, auch sehr vielseitig zu kombinieren, durch die Kräuterwahl, einmal eine Basilikum-Joghurtsoße, eine Gartenkräuter-Joghurtsoße, eine italienische Kräuter-Joghurtsoße und und und ... jedoch immer richtig lecker zu ganz vielen verschiedenen Speisen ...
7
Das Sößchen gehört zum Knoblauchporree, passt jedoch auch zu anderem Gemüse oder einfach nur zu Pellkartoffeln ... Gemüse - Knoblauchporree an Joghurtsoße
8
Diese Sauce gibt es heute in der Version Gartenkräuter zu Pellkartoffeln, ich habe Waschtag und deshalb auch die Fotos vergessen, hole ich jedoch nach, denn sie gibt es oft bei mir! ...
Hinweis:
9
Für die angegebenen Nährwert- und Kalorienangaben im Rezept kann ich nicht garantieren ...

KOMMENTARE
Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße

Benutzerbild von Paprilotte
   Paprilotte
So ein Rezept ist immer Gold wert, da hat man schnell eine tolle, frische Soße oder eben einen schönen Dip fertig. Mit vielen Kräutern und etwas Zitrone oder Limette, kann ich mir sehr gut vorstellen! Und der Tipp, mal eine Tomate mit dem Sparschäler zu schälen, ist genial. Das Schöne ist, dass man sich drauf verlassen kann, wenn Du es sagst! Du hast doch keine Einwände, wenn ich mir diese Seite rausreiße? ;-) Viele liebe Grüße von Andrea
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich bewundere deine Kreationen. Es passt einfach alles. Die Zutaten sind immer gut aufeinander abgestimmt. LG. Dieter
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
lecker genau mein geschmack, ich würde die auch mit pellkartoffeln essen.....….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
das Sößchen kann ich mir sehr gut zu vielen "leckeren Beilagen" vorstellen oder auch einfach zu frischem Brot zum dippen.....vg vom SuppenGeniesser
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Je mehr Knoblauch desto besser. Klasse Rezept. LG Brigitte

Um das Rezept "Dip/Sauce - Kalte Jogurt-Kräutersoße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung