Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)

Rezept: Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)
2
00:40
0
786
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Rucola
2 Stk.
Pflaumen getrocknet
50 ml
Portwein
50 ml
Essig
1 Stk.
Chicoree frisch
50 gr.
Walnüsse
1 Pr
Salz
1 Pr
Pfeffer
1 EL
Olivenöl
1 Spritzer
Zitronensaft
120 gr.
Parmesan
170 ml
Milch
1 Stück
Rosmarin frisch
1 Stück
Thymian frisch
1 Stk.
Knoblauchzehen
50 gr.
Johannisbrotkernmehl
75 gr.
Schlagsahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.05.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1038 (248)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
4,4 g
Fett
20,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)

Innamorata
Olio Santo - geheiligtes Öl

ZUBEREITUNG
Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)

1
Die Milch mit Rosmarin, Thymian und Knoblauch warm werden lassen, nicht kochen! Dann darin den Parmesan schmelzen lassen und diese Masse anschließend durch ein Sieb gießen. Unter die Masse die geschlagene Sahne heben, danach in den Kühlschrank stellen.
2
Gereinigte, einzelne Chicoréeblätter abzupfen und auf einem Teller kreisförmig anrichten und Rucola in die Mitte geben. Die Walnüsse zerkleinern, anrösten und dann auf dem Salat verteilen. Mit dem Mixstab eine Vinaigrette aus Backpflaumen, Portwein, Essig, Öl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer pürieren und darüber träufeln
3
Zu guter Letzt mit 2 Löffeln Nockerl aus dem Parmesanmousse formen und auf dem Salat platzieren.

KOMMENTARE
Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)

Um das Rezept "Spatzls Rucolasalat (Jasmin Wagner)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung