Brotsalat mit Fetakäse und Basilikumdressing

15 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eichblattsalat 1
Rucola 200 g
Feta 200 g
Romatomaten 4
Frühlingszwiebeln 2
Basilikumblätter 1 Bund
Ciabatta 1
Olivenöl kalt gepresst 6 EL
Salz etwas
Knoblauch Pulver 1 Prise
Baslikumpaste in Öl 1 EL
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Senf-Vinaigrette 150 ml

Zubereitung

1.Tomaten, Fetakäse und Ciabatta würfeln. Die Frühlingszwiebeln feinhacken. Basilikumpaste mit 1 -2 EL Olivenöl vermischen und die Fetawürfel damit marinieren.

2.5-6 EL Olivenöl in einer Pfanne erhiten und mit Salz und Knoblauch würzen. Die Ciabattawürfel darin knusprig braun braten. Anschließen gut abkühlen lassen.

3.Den Salat und Rucola waschen und putzen, gut abtropfen lassen. Zusammen mit den gehackten Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Die Basilikumblätter abzupfen und mit den je nach Größe halbierten oder geachtelten Tomaten zum Salat in die Schüssel geben. Mit der Vinaigrette begießen und vorsichtig mischen.

4.Zum Schluss den marinierten Fetakäse und die Brotwürfel unterheben. Sofort servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brotsalat mit Fetakäse und Basilikumdressing“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brotsalat mit Fetakäse und Basilikumdressing“