Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee

Rezept: Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee
mit einem Hauch Vanille
7
mit einem Hauch Vanille
3
5802
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
650 g
Johannisbeeren rot...die letzten eingefrorenen vom letzten Jahr...
1 kl. Ds.
Aprikosen
1
Vanilleschote
400 g
Gelierzucker 2:1
Wasser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1695 (405)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
99,8 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee

Sisserls Bienchen-Butter

ZUBEREITUNG
Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee

1
Die Johannisbeeren auftauen, in einen großen Topf geben mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Die Vanilleschote der Länge nach einschneiden und die Schote und das Mark zu den Johannisbeeren geben. Aufkochen und 15 Min. köcheln lassen.
2
Die Vanilleschote entfernen, alles durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Ich habe es am Abend vorher gemacht.
3
Die Aprikosen abgießen und in kleine Würfel schneiden. Den Saft und den Johannisbeersaft in einen Messbecher geben und mit Wasser bis zu 700 ml aufgießen. Nun die Aprikosenwürfel und den Gelierzucker dazugeben und unter Rühren 4 Min. sprudelnd kochen lassen.
4
Eine Gelierprobe machen und in vorbereitete Gläser randvoll gießen, sofort verschließen und 5-10 Min. auf den Kopf stellen.

KOMMENTARE
Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
eine Kombi.....auf die ich so ohne Weiteres nicht gekommen wäre....aber ich hätte einen sehr dankbaren Abnehmer für Deine Marmelade ;-)))) LG geli
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ohhhhhhhhhhhh die würde mir zum Frühstück auch schmecken.....tolle Früchtekombination...LG Linda
Benutzerbild von BK858
   BK858
Ich habe gerade meine letzten Johannisbeeren mit einem Apfellikör zu Gelee verkocht, aber deine Variante gefällt mir auch gut. LG Bärbel

Um das Rezept "Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung