Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Johannisbeeren rot...die letzten eingefrorenen vom letzten Jahr... 650 g
Aprikosen 1 kl. Ds.
Vanilleschote 1
Gelierzucker 2:1 400 g
Wasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
732 (175)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die Johannisbeeren auftauen, in einen großen Topf geben mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Die Vanilleschote der Länge nach einschneiden und die Schote und das Mark zu den Johannisbeeren geben. Aufkochen und 15 Min. köcheln lassen.

2.Die Vanilleschote entfernen, alles durch ein Sieb streichen und abkühlen lassen. Ich habe es am Abend vorher gemacht.

3.Die Aprikosen abgießen und in kleine Würfel schneiden. Den Saft und den Johannisbeersaft in einen Messbecher geben und mit Wasser bis zu 700 ml aufgießen. Nun die Aprikosenwürfel und den Gelierzucker dazugeben und unter Rühren 4 Min. sprudelnd kochen lassen.

4.Eine Gelierprobe machen und in vorbereitete Gläser randvoll gießen, sofort verschließen und 5-10 Min. auf den Kopf stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmelade: Johannisbeer - Aprikosengelee“