Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ....

Rezept: Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ....
... ich liebe Resteverwertung ;-)))) !
9
... ich liebe Resteverwertung ;-)))) !
00:20
16
1095
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
halbe Pfirsich - Rest vom Hähnchenschnitzel
Kokoseis - das, was nicht mehr in die Hosen ähm Rosen passte
1
Eiweiß
1 Prise
Salz
40 Gramm
Nuss - Nougat schnittfest
Puderzucker
Himbeersoße - vom Himbeerspiegel
Sprühsahne, gehackte Pistazien
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ....

Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Wurstpäckli
Kartoffel-Gemüse Pfännchen aus Resten

ZUBEREITUNG
Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ....

1
Pfirsich abtropfen lassen. Nougat über heißen Wasserbad auflösen, auf zwei Dessertteller verteilen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Die Pfirsich mit der Rundung nach unten in eine feuerfeste Form stellen. Jeweils eine Kugel Eis daraufsetzen. Den Eischnee darauf verteilen. Im Backofen unterm Grill ca. eine Minute bei höchster Temperatur gratinieren.
2
Die Pfirsich auf den Nougat setzen, mit Puderzucker bestreuen und nach Lust und Laune garnieren.
3
P.S. MUß natürlich keine Resteverwertung sein. Geht selbstverständlich auch mit andern Obst und Eis ... und muß auch nicht auf Nougat sitzen ;-))) !!!

KOMMENTARE
Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ....

Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Leckeres Dessert.... Nougat ist sehr genehm. LG Klaus
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
tolles dessert glg gabi
Benutzerbild von irmela
   irmela
Du bist der Master der Resteverwertung ! GGVHLG
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
ein feines Dessert , lecker 5* vlg birgit
Benutzerbild von emari
   emari
wundervoll serviert - findet emari

Um das Rezept "Gratiniertes Kokoseis auf Pfirsich ...." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung