Französicher Zwiebelfisch

Rezept: Französicher Zwiebelfisch
supi leckooooooooor
7
supi leckooooooooor
00:25
7
284
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Fester Weißfisch Seelachs Viktoriabarsch
500 g
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
40 g
Margarine
2
Zitronesaft
1 Becher
Creme fraiche
0,5 Glas
Weißwein
Petersilie, Dill, Pfeffer und Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
38,0 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Französicher Zwiebelfisch

ZUBEREITUNG
Französicher Zwiebelfisch

1
Zwiebeln mit der Margarine in einer Backofen tauglichen Pfanne, glasig dünsten und etwas salzen.
2
Creme fraiche Wein und die Kräuter mit Pfeffer und Salz noch mal abschmecken und zu einer Sause verrühren.
3
Fisch abspühlen und trocknen, mit Zitronensaft abreiben, salzen und pfeffern und auf die Zwiebeln legen.
4
Nun mit der Creme fraiche sause über den Fisch gießen und im Ofen bei 175 Grad ca 25min überbacken
5
Tipp: Frisches Bagett und einen fruchtigen Weißwein dazu....... hmmmmmmmm

KOMMENTARE
Französicher Zwiebelfisch

Benutzerbild von MissAnnett
   MissAnnett
Huhu ich habe mir dieses leckere Rezept gleich mal ausgedruckt. 5 Sterne dafür. LG Annett
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Wow, so schmeckt Fisch bestimmt auch köstlich, für Dich 5* LG Chrissi
Benutzerbild von fohlenmaus
   fohlenmaus
Das ist wieder ein sehr schönes Rezept,verdiente 5* von mir für Dich! GGLG Jutta
Benutzerbild von Backstube1
   Backstube1
Fisch,das ist was für mich. GLG ...
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Fisch und Zwiebeln, das muss ich mir für meinen Mann merken. Geniale Kombi LG*****

Um das Rezept "Französicher Zwiebelfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung