Backen: Haselnuss-Muffins

30 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Zucker 125 g
Zimt 1 Prise
Haselnüsse gemahlen 250 g
Salz 1 Prise

Zubereitung

1.Eier trennen. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen.

2.Nüsse und Zimt unterrühren.

3.Eiweiß mit Salz steif schlagen und vorsichtig unterrühren.

4.Den Teig in gefettete Muffinformen verteilen.

5.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 25-30 Minuten backen.

6.Danach etwas abkühlen lassen, dann aus den Formen stürzen und auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.

7.Wer mag kann noch Zuckerguss oder Haselnussglasur auf die Muffins streichen.

8.PS: Ich habe diesmal wieder meine große Muffinsform benutzt, damit verlängert sich die Backzeit auf etwa 40 Minuten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Haselnuss-Muffins“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Haselnuss-Muffins“