Safranbrot - nicht süß

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frischhefe 1 Stk.
Zucker 1 Prise
Milch lauwarm 300 ml
Mehl 600 gr
Ei 1 Stk.
Butter 150 gr.
Salz 1 Prise
Safran 0,2 gr.
Wasser warm 1 EL
Milch 2 EL

Zubereitung

1.Die Hefe mit dem Zucker in der Milch auflösen und gehen lassen.

2.Mehl, Ei, Butter und eine gute Prise Salz in eine Schüssel geben.

3.Den Safran in dem Wasser auflösen.

4.Wenn die Hefe angefangen hat zu arbeiten, alle Zutaten zu einem Teig kneten.

5.Diesen ca. 45 Minuten gehen lassen.

6.Den Teig erneut kneten, zu 2 Laiben formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.

7.Den Ofen auf 200°C vorheizen.

8.Die Brote mit der Milch bestreichen und im unteren Drittel des Backofens ca. 35-40 Minuten backen.

9.Die Menge ergibt 2 Brote à ca. 530 g.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Safranbrot - nicht süß“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Safranbrot - nicht süß“