Stinas Krustenschweinebraten

Rezept: Stinas Krustenschweinebraten
5
01:00
0
2457
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Schweinenacken
6 Stk.
Knoblauchzehen
4 Stk.
Zwiebel
Salz
Knödel:
400 gr.
Knödelbrot
5 Stk.
Eier
0,5 l
Milch, heiß
1 TL
Salz
Petersilie
1 Schuss
Mineralwasser
Krautsalat:
1 stk
Weißkohl frisch
1 stk
Zwiebel
50 gr.
Speck
1 EL
Schweineschmalz/-fett
1 Prise
Zucker
1 Prise
Kümmel
1 Schuss
Essig
Stöcklkraut:
1 stk
Weißkohl
1 Prise
Kümmel
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
18,9 g
Kohlenhydrate
11,5 g
Fett
3,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stinas Krustenschweinebraten

Bigosch auf meine Art
Weißkohl a la Kiki
Schweinesteak mit Kraut und Knödl

ZUBEREITUNG
Stinas Krustenschweinebraten

1
Knoblauch und Zwiebeln abziehen und grob schneiden. Den Schweinenackenbraten mit Knoblauch und Zwiebeln belegen und bei 130 °C für 2 bis 2,5 Stunden (je nach Fleischdicke) im Rohr auf Ober- und Unterhitze braten. Während der ersten 20 Minuten das Fleisch mit der Schwarte nach unten legen, dann herausnehmen, umdrehen und die Kruste mit einem kleinen Messer einschneiden. Nach etwa 2 Stunden die Kruste stark salzen und für ca. 8 Minuten die Kruste auf Obergrill bei 240 °C fertig braten.
2
Für die Knödel alle Zutaten gut vermengen und kneten. Dann aus der Masse Knödel formen und alle in kochendem Wasser für etwa 15 bis 20 Minuten kochen.
3
Für den Krautsalat den Kohl fein hacken und kurz blanchieren. Die abgezogene und gehackte Zwiebel sowie den fein geschnittenen Speck im Schmalz kurz anbraten. Nun alles zusammen mit etwas Zucker, Kümmel und einem Schuss Essig vermengen und abschmecken.
4
Für das Stöcklkraut den Kohlkopf in 8 Teile schneiden und mit wenig Salz und Kümmel dünsten.
5
Abschließend alles zusammen servieren.

KOMMENTARE
Stinas Krustenschweinebraten

Um das Rezept "Stinas Krustenschweinebraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung