Rosa gebratenes Lamm - Rack

20 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lamm-Racks à 500 g 2
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 2 EL
Butter 1 EL
Portwein 1 dl
Bratensauce 1 EL
Zweige Rosmarin 2
Honig 1 TL
Aceto Balsamico zum Abschmecken etwas
Blumenkohl etwas
Kartoffeln etwas

Zubereitung

1.1. Einige Stunden im Voraus Kräuter hacken. Aus Olivenöl, durgepresstem Knoblauch und den Kräutern eine Marinade mischen. Lamm einstreichen und einige Stunden marinieren lassen. 2. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Das Fleisch aus der Marinade heben und abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3. In einer Pfanne Oel und Butter aufschäumen lassen. Lammracks rundum

2.anbraten. Das Fleisch immer wieder mit dem Oel übergiessen. Fleisch aus der Pfanne heben und nebeneinander in eine Gratinform legen. Im heissen Backofen ca. 12 Min. backen. Das Fleisch sollte innen noch rosa sein. Herausnehmen und in Alufolie eingepackt für ca. 5 Min. ruhrn lassen. 4. Den Bratrückstand in der Pfanne mit Portwein ablöschen. Rosmarin und Honig dazugeben,

3.mit Bratensauce abbinden, evtl. wenig Wasser beigeben. Mit Balsamico, Salz und Pfeffer würzen. Dazu gabs Salzkartoffeln, Blumenkohlgemüse und Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosa gebratenes Lamm - Rack“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosa gebratenes Lamm - Rack“