Thunfischsteak "Asia" mit grünen Bohnen

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frische Thunfischsteaks a 200 g beste Qualität 2
grüne Bohnen 250 g
Biozitronen 2
Limettenöl etwas
Pfeffer, Meersalz etwas
Zwiebel 1
gehackter eingelegter Ingwer 1 El
helle Sojasoße etwas
Wasabipaste etwas

Zubereitung

1.Thunfisch vorsichtig säubern. Scheiben dürfen nicht zu dünn sein, wird sonst trocken. Zitrone in Scheiben schneiden. Mit Limettenöl einreiben, mit Zitronenscheiben belegen, pfeffern und kurz durchziehen lassen.

2.Bohnen putzen, kurz sehr bißfest kochen, abgießen. Zwiebel und Ingwer sehr fein hacken, in Limettenöl andünsten, 3 Zitronenscheiben zugeben und leicht zerdrücken, darf nicht braun werden. Bohnen dazugeben und bei kleiner Flamme schmoren, salzen und pfeffern..

3.Thunfisch in Öl möglichst in einer Grillpfanne je Seite ca. anderthalb Minuten braten. Es sollte jeweils nur die äußere Schicht gar sein, innen noch fast roh. Daher ist es sehr wichtig allerbeste Fischqualität zu kaufen. Zitronenscheiben zugeben. Den Fisch auf der Oberseite mit etwas heller Sojasoße "abglänzen".

4.Auf heißem Teller mit den Bohnen anrichten. Wsabipast (Achtung höllisch scharf) am Rand dazu anbieten. Ich brauche dazu keine Beilage, also auch ein super Gericht wen man keine Kohlehydrate essen möchte. Ansonsten allenfalls etwas Brot dazu anbieten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteak "Asia" mit grünen Bohnen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteak "Asia" mit grünen Bohnen“