Thunfischsteaks, Tomatenrisotto an Broccoli

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
***für das Risotto*
Zwiebel 1 Stück
Olivenöl 3 EL
Riottot Reis 280 gr
Tomatensaft gute Qualität 400 ml
Geflügelfond 500 ml
Thunfischsteaks
Thunfischsteaks 2 Stück
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl etwas
Zitronensaft von 1/2 Zitrone etwas
***für den Broccoli*
TK-Broccoli etwas
Salz, Pfeffer etwas
gehackte Mandeln 1 EL

Zubereitung

***für das Tomatenrisotto***

1.Die Zwiebel fein würfeln, in 1 EL Öl anbraten, Risottoreis dazugeben, andünsten und dann einen Teil des Fonds und des Saftes zugeben, bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Umrühren und weiterer Zufügung von Flüssigkeiten ca. 20 Minuten garen. Salzen, pfeffern abschmecken.

2.Den Backofen auf 90 Grad vorheizen,die Thunfischsteaks säubern,. säuern aber nicht salzen, in einer Grillpfanne von beiden Seiten unter Zugabe vn Öl oder Butaris jeweils von einer Seite kurz anbraten und dann in den Backofen für cirka 15 Minuten schieben (der Fisch ist dann noch etwas glasig)

3.Zwischenzeitlich den TK-Broccoli vorbereiten und garen, abgießen und mit etwas Butter, Salz und Pfeffer sowie den gehackten Mandeln vermischen und zufügen.

4.Alles zusammen auf einem vorgeheizten Teller anrichten

5.ANERMKUNG: Franz hat natürlich recht, dass die Menge Risotto für 2 Personen ein wenig viel ist. Ich bereite aber immer etwas mehr zu und friere dann den Rest im Kochbeutel ein. So habe ich immer eine kleine Menge vorrätig, wenn ich mal wenig Zeit habe. Also, die menge dann halbieren, wenn es nur für 2 Personen sein sooll

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteaks, Tomatenrisotto an Broccoli“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteaks, Tomatenrisotto an Broccoli“