Linsen-Bolognese

45 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linsen-Bolognese
rote Linsen 100 Gramm
Karotte 1 Stück
rote Paprika 1 Stück
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehe 1 Stück
gehackte Tomaten 1 Dose
Wasser 200 Milliliter
Tomatenmark etwas
Sonnenblumenöl etwas
Rotwein etwas
Salz, Pfeffer, scharfes Paprikapulver, Gemüsebrühe, Zucker etwas
Schnittlauch, Petersilie etwas
Pasta
Spaghetti N°5 500 Gramm
Salzwasser etwas

Zubereitung

1.Die Linsen unter fliessendem Wasser gründlich waschen, danach die Linsen in einem Topf mit den 200ml Wasser gar kochen. Profitipp: Es muss salzfreies Wasser sein, sonst werden die Linsen nicht gar, sondern bleiben hart! Darum die Gemüsebrühe erst später zum würzen dazu geben.

2.In der Zwischenzeit die Karotte und die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch klein hacken. Schnittlauch und Petersilie waschen und klein schneiden.

3.In einer separaten Pfanne die Zwiebeln in etwas Sonnenblumenöl glasig dünsten, die Karotten- und Paprikawürfel dazu geben und kurz anbraten. Dann mit etwas Rotwein ablöschen und die Dose gehackte Tomaten und ca. 2 EL Tomatenmark dazugeben. Jetzt mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker und Gemüsebrühe kräftig würzen.

4.In der Zwischenzeit sollten die Linsen gar sein; abgiessen und zur Gemüsesosse geben. Nochmals kurz mitkochen lassen und die Sauce abschmecken. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch und die Petersilie untermischen.

5.Die Pasta mache ich ins Salzwasser, wenn ich die Linsen zur Gemüsesauce gegeben habe und koche sie 9 Minuten al dente. Die Sauce ist unglaublich lecker und macht zusammen mit den Spaghetti zum Umfallen satt!

6.Tipps: statt Spaghetti kann man natürlich auch jede andere Sorte Pasta verwenden oder man ist es zu Salzkartoffeln -schmeckt auch lecker! Für alle Vegetarier: ich mache mir immer noch frisch geriebenen Parmesan über die Pasta.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linsen-Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linsen-Bolognese“