Pizzateig

Rezept: Pizzateig
...wie es die calabresische Mutter meines Sandkastenfreundes machte
4
...wie es die calabresische Mutter meines Sandkastenfreundes machte
7
1411
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Weizenmehl Typ 550
250 ml
Wasser warm
30 g
Hefe frisch
8 EL
Olivenöl extra vergine
0,75 TL
Paprika edelsüß
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzateig

Pizza Basisteig
Risotto Verde e Bianco

ZUBEREITUNG
Pizzateig

1
Hefe in etwas warmem Wasser auflösen.
2
Mehl in eine Schüssel sieben, Salz und Paprika dazugeben und vermengen. In der Mitte eine Mulde formen.
3
Aufgelöste Hefe, restliches Wasser und Olivenöl in die Mulde geben vermengen und zu einem Teig kneten.
4
Teig aus der Schüssel nehmen und auf der bemehlten Arbeitsfläche fest und ausgiebig durchkneten, bis ein glatter, zarter und "softer" Teig entsteht.
5
Sollte der Teig zu fest sein, die Hände mit Wasser anfeuchten, den Teig damit einreiben und erneut ausgiebig kneten.
6
Das innere der Schüssel leicht bemehlen und den Teig wieder in diese geben. Mit einem sauberen, feuchten Geschirrtuch abdecken und mindestens 2,5 Stunden gehen lassen. Je länger der Teig geht, desto besser.
7
Backofen auf 200°C Ober - und Unterhitze vorheizen, Backblech einfetten, eventuell mit Backpapier belegen und die Halfte des Teiges darauf ausrollen. Teig nochmals 10 min. gehen lassen, dann nach wunsch belegen. Ca. 15 min. auf mittlerer Schiene backen.
8
Tipp! Ich bereite den Teig immer morgens vor und backe die Pizza abends. Tipp! Das beste Backergebnis erzielt man, indem man auf mittlerer Schiene auf den Rost einen Pizzastein bereits beim Vorheitzen einschiebt, die Pizza auf einem Backpapier vorbereitet und sie dann ( zu zweit!) auf den heißen Stein legt und bäckt.
9
An alle die jetzt rufen wollen: "Paprika im Teig ist nicht italienisch!" Dies ist das original Rezept einer calabresischen Mamma, und das Paprikapulver dient nicht dem Geschmack, sondern bewirkt eine schöne Färbung des Teiges.

KOMMENTARE
Pizzateig

Benutzerbild von pasta-michele
   pasta-michele
Klasse, einfach squisito !!! Saluti Michele
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
toller Tipp mit dem Paprika!.......das wird bei der nächsten Pizza ausprobiert!
Benutzerbild von annaundguenni
   annaundguenni
Klasse dein Rezept, bestimmt sehr lecker.... und das Fitnessstudio erspare ich mir auch....;-)).... LG Anna
Benutzerbild von boulette
   boulette
Uff, ausgiebig kneten? Brauch ich bestimmt 3 Schweisstücher ! Aber egal, Pizzateig musse du gut kneten. Mit Paprika kenn ich auch noch nicht. Musse ich probiere ! Lass Dir 5 Funkel*chen hier am Mittagshimmel. LG vom BÄRLINER / Manne.
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Die Mutter wird es wohl schon richtig gekonnt haben, für Dich 5* LG Chrissi

Um das Rezept "Pizzateig" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung