Pikante Herings Pralinen

10 Min leicht
( 73 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hering 1
Apfel Boskop 1 halber
Orangenfilets 4
Pfeffer aus der Mühle etwas
Griechischer Joghurt 10% Fett 2 Esslöffel
Cracker 5 Stück
Cornflakes 6 Esslöffel
Wasabinuss etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1256 (300)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
60,7 g
Fett
2,9 g

Zubereitung

1.hering ganz klein schneiden - apfel in sehr kleine würfel schneiden, orangenfilets in keine stücke schneiden - alles zusammen in eine schüssel befördern

2.joghurt dazu - mit frisch gemahlenen grünem pfeffer würzen - alles gut miteinander vermengen - TRUC salzcracker auf grobe brösel zerkleinern und unter die fischmasse mischen um die feuchtigkeit zu binden

3.kleine kugeln formen - cornflakes im mörser leicht zerstoßen - kurz vor dem servieren die heringspralinen in den cornflakes rollen - mit wasabinüssen dekorieren - die masse ergibt etwa 12 stück

Tipp für das Heringsschmausbuffet

4.diese vorspeise läßt sich gut vorbereiten - die "nackten" kugeln OHNE CORNFLAKES einfach im kühlschrank zwischenlagern - in cornflakes wälzen bitte erst kurz vor dem servieren sonst werden sie matschig

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Herings Pralinen“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 73 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Herings Pralinen“