Gefüllter Hefekuchen

3 Std 15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Teig:
Weizenmehl Typ 405 400 g
Dinkel-Vollkornmehl 100 g
frische Hefe 1 Würfel
Salz 1 Pr.
Zucker 100 g
Milch 250 ml
neutrales Öl 3 EL
echten Vanillzucker 15 g
Zitronenaroma 1 Fläschchen
Füllung:
Eier 4
Zucker 150 g
gemahlene Haselnüsse 200 g
gemahlene Mandeln 200 g
Sahne 100 g
Salz 1 Pr

Zubereitung

Teig:

1.Zuerst den Teig herstellen. Dazu das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. In die Mulde Vanillzucker und die hälfte des Zuckers geben, Hefe darüber bröckeln und mit dem restlichen Zucker bedecken.

2.Milch in einem kl. Topf erwärmen. Wenn die Hefe im Zecker zerlaufen ist, eine Prise Salz und die Milch dazugeben und kneten. Während des knetens, Öl und Zitronenaroma dazugeben. Alles ca. 10-15 Minuten gut kneten. Teig für eine halbe Stunde an einen warmen Ort zum gehen stellen.

Füllung:

3.3 Eier trennen. Die Eiweiß mit 100g Zucker und einer Prise Salz solange schlagen, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat.

4.Die Eigelb und das vierte Ei mit dem restlichen Zucker schaumig rühren. Nach und nach die Mandeln und Haselnüsse dazugeben. Wenn die Füllung zu fest wird, Sahne dazugeben.

5.Danach die Eiweißmischung unter die Nußmischung geben. Dazu ein drittel des Eiweiß unter die Nußmischung rühreren und den Rest unterheben.

6.Den Hefeteig dünn ausrollen. Die Nußmischung darauf verstreichen und zu einer Rolle zusammenrollen und auf ein zuvor mit Backpapier ausgelegten Backblech geben.

7.Bei 160°C im vorgeheizten Backofen ca 45-60 Min backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker oder Glasur bestreichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Hefekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Hefekuchen“