Onion Rings

Rezept: Onion Rings
Knusprige Zwiebelringe
64
Knusprige Zwiebelringe
20
15339
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 große
Gemüsezwiebeln
150 g
Mehl
80 g
Speisestärke
230 ml
Bier
Salz und Pfeffer
Öl oder Fett zum fritieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
803 (192)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Onion Rings

Kartoffel-Soja-Chips
Geliertes Kokos - Möhren - Potpourri
Kartoffelfrikadelle 2

ZUBEREITUNG
Onion Rings

1
Zwiebeln schälen und in ca 1/2 bis 1cm dicke Ringe schneiden.
2
Aus Mehl, Speisestärke, Bier, Salz und Pfeffer einen dickflüssigen Teig herstellen. Ein paar Minuten ziehen lassen.
3
In der Zwischenzeit Fett/Öl erhitzen. Mit einem Tropfen Teig testen ob das Fett heiß genug ist. Wenn es dann sprudelt und der Teig goldgelb ist ist die Temperatur gut!
4
Zwiebelringe durch den Teig ziehen und im heißen Fett goldgelb frittieren. Auf Küchenkrepp abtopfen lassen.
5
Dazu passt z.B. eine Aioli aus meinem KB! Ich hab sie als Beilage auf einen gemischten Salat gelegt!

KOMMENTARE
Onion Rings

   Levons
Klingt lecker probiers aus
Benutzerbild von lintu
   lintu
Ich liebe dieses Rezept :)
Benutzerbild von Masche0708
   Masche0708
Ausprobiert und sich einfach nur super lecker! Auf jeden Fall 5***** ! Danke für dieses tolle Rezept!
Benutzerbild von bellaluna
   bellaluna
diese zwiebelringe sehen sehr lecker aus,da brauch KEINER mehr zu mäc doof,um sie dort zu essen, oder....lach....***** lg bellaluna
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Lecker lecker 5*****chen dafür LG Detlef und Moni

Um das Rezept "Onion Rings" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung