Hähnchen-Innenbrustfilets paniert

25 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchenbrustfilet 350 Gramm
Ei geschlagen 1 Stück
Paniermehl 5 Esslöffel
Öl 40 Gramm
Gewürze etwas

Zubereitung

1.Die Sehnen der Innenfilets (ca. 8 Stück) vorsichtig entfernen. Filets abbrausen und trockentupfen. Ei trennen, Hagelschnüre entfernen, verrühren, nach Bedarf leicht würzen. Paniermehl vorbereiten. Filets beidseitig ganz wenig salzen und mit Hähnchen-Gewürzsalz vorsichtig würzen. Innenfilets erst im Ei wälzen, danach im Paniermehl.

2.Zwischendurch 4 EL Öl (z.B. milde Sonne&Olive) in eine Pfanne geben und erhitzen. Beide Filetseiten wenige Minuten nach Geschmack bis goldbraun ausbraten.

3.Wie essen dazu frischen Spargel mit brauner Butter (+Semmelbrösel) und Drillinge, als Salzkartoffeln zubereitet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchen-Innenbrustfilets paniert“

Rezept bewerten:
4,85 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchen-Innenbrustfilets paniert“