Backen: Warmer Apfel-Cranberry-Kuchen

1 Std 45 Min leicht
( 99 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
***** Teig*****
Mehl 250 g
Zucker 100 g
Margarine 150 g
Mandeln gemahlen 75 g
Ei 1 Stk.
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 Teelöffel (gestrichen)
*****Belag*****
Äpfel 1 kg
Cranberries 125 g
Mandeln in Stiften 100 g
Butter 1 Esslöffel
Zucker-Zimt-Mischung etwas
***** geeiste Vanillesahne *****
Sahne 200 ml
Sahnesteif 1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1000 (239)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
14,8 g

Zubereitung

***** Teig *****

1.Die Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer ( Knethaken )zu einen Teig verarbeiten. In Klarsichtfolie einpacken und im Kühlschrank 1Std ruhen lassen.

***** geeiste Vanillesahne*****

2.Sahne mit Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen. Die Sahne in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech ca. 10 Sahnetoufs spritzen. In der Tiefkühltruhe min. 2 Std. gefrieren lassen.

***** Zubereitung *****

3.Ein drittel des Teiges auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrolle ( ca. 3cm dick. )Ca. 10 Ornamente ausstechen und zur Seite stellen. Teigreste mit dem übrigen Teig verkneten und ausrollen. In eine gefettete Backform geben und fest andrücken.

***** Belag *****

4.Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Zusammen mit den Cranberrys auf dem Teig verteilen. Mandeln und Zimt- Zucker ( nach Belieben )drüberstreuen und die Ornamente auf dem Kuchen plazieren. Butterflöckchen in die Zwischenräume füllen. Im vorgeheizten Backofen 45 min. bei 200° im untersten drittel backen.

5.Nach dem Backen den Kuchen 10 min. abkühlen lassen. Mit der geeisten Vanillesahne anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Warmer Apfel-Cranberry-Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 99 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Warmer Apfel-Cranberry-Kuchen“