Karottenbrot

Rezept: Karottenbrot
eigene Kreation^^
27
eigene Kreation^^
01:00
8
28877
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Vollkornmehl
70 g
Haferflocken
1 Pck.
Backpulver
1 El.
Natron
1 Tl.
Kräutersalz - oder normales, wie man möchte
6
Karotten, geraspelt
450 ml
lauwarmes Wasser
etwas Mehl zum Arbeiten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1318 (315)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
59,5 g
Fett
2,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Karottenbrot

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Karottenbrot

1
Backofen auf 230°C vorheizen (Umluft).
2
Karotten schälen und fein raspeln. Geht super mit dem Küchenchef von Tupper oder halt mit einer handelsüblichen Reibe.
3
Mehl, Haferflocken, Backpulver (ich verwende Weinstein-Backpulver, da wir in der Familie einen Backpulver Allergiker haben), Natron und Salz vermischen. Die Karotten unterheben. Mit den Knethaken des Handrührgeräts das lauwarme Wasser einkneten.
4
Falls der Teig noch zu klebrig sein sollte, einfach noch etwas Mehl dazu. Den Teig aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und von Hand zu einer Kugel kneten/formen.
5
Das Brot auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und oben 2-3mal einritzen. Das Ganze 15 Minuten bei 230°C backen, danach auf 200°C runterschalten und weitere 20-25 Minuten backen. Das Brot sollte zum Schluss beim Klopfen auf die Unterseite etwas hohl klingen.
6
Guten Appetit!!! =)

KOMMENTARE
Karottenbrot

Benutzerbild von Elli77
   Elli77
Super, und durch die Möhren schön saftig!
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
sieht sehr lecker aus ich mag Karottenbrot 5* LG Christa
Benutzerbild von Miba
   Miba
Ohne Hefe...super !!!!!!!!!!!! Denn wenn ich was nicht kann dann einen hefeteig *gg* lg Michaela
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das sieht lecker aus und schmeckt bestimmt klasse mit den Karotten 5****
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker...5***** Lg Andy

Um das Rezept "Karottenbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung