Fleischgerichte: Schlemmer-Rouladen

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderrouladen 4
Sauerkraut 250 Gramm
Paprika 1 Gelbe
Speck durchwachsen 50 Gramm
Zwiebeln 2
Gewürzgurken 5
Apfel 0,5
Senf 4 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pimentkörner 8
Lorbeerblatt 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
259 (62)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Eine Zwiebel pellen und fein würfeln, Den Apfel schälen und ebenfalls fein würfeln, Das Schmalz in einem Topf auslassen, Zwiebeln und Apfel kurz darin andünsten, und das Sauerkraut hinzufügen, mit Salz, Pfeffer, Piment und Lorbeer würzen, mit der Brühe ablöschen und alles im geschlossenen Topf ca. 15 Min. köcheln lassen.

2.Die Rouladen ausbreiten mit Senf bestreichen, salzen, pfeffern und mit einem Streifen Paprika, Speck, einer Gurke, ein Stück Zwiebel und 1-2 EL. Sauerkraut belegen, aufrollen, mit einer Rouladennadel oder Klammer verschließen und im heissen Butterschmalz von beiden Seiten anbraten mit der Brühe ablöschen, Eine klein geschnittene Zwiebel, Gurke und den Rest vom Paprika und Sauerkraut in die Sosse geben, mit Pfeffer und einem Lorbeerblat würzen, den Topf verschließen, und alles ca. 90 Min. köcheln lassen.

3.Die Rouladen aus den Topf nehmen, warm stellen, und die Sahne in die Sosse geben, Sossenbinder einrühren, aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, und die Rouladen mit der Sosse und Salzkartoffeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischgerichte: Schlemmer-Rouladen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischgerichte: Schlemmer-Rouladen“