Ricotta Muffins mit Sandwich Toast

siehe Fotos ( und der Muffin, links unten, wurde ... na ja ... vom Hungrigen unsachgemäß entfernt!Lach

von rowiwo
Ricotta Muffins mit Sandwich Toast - Rezept
   FÜR 12 PERSONEN
3 EL
Olivenöl für die Form
12 Scheiben
Sandwich Toast
200 gr
Ricotta
200 gr
Doppelfrischrahmkäse
4 Stück
Eier Freiland
1 Spritzer
Tabasco
1 Bund
Basilikum
Stücke
Kirschtomaten
1
Den Backofen auf 160 Grad (Umluft) vorheizen. Die Mulden der Muffinform mit Öl einfetten. Toastbrot entrinden, Toasts auf der Arbeitsfläche mittels eines Nudelholzes so flach wie möglich ausrollen. Die Mulden der Form mit den Toasts auskleiden. Die Toast Muffins om Ofen auf der unteren Schiene cirka 7 Minuten backen.
2
Inzwischen den Ricotta, Frischkäse und Eier verrühren, salzen, pfeffern und mit Tabascosauce würzen. Basilikumblättchen abzupfen, die Hälfte davon fein hacken und unter die Käsecreme mischen.
3
Die Käsecreme in die Toast-Körbchen füllen. Tomaten abbrausen, trocken reiben vierteln oder halbieren. Die Tomaten auf die Creme legen.
4
Nun das Blech wieder in den Ofen geben und darin weitere 18 Minuten backen. SOllte das Brot zu dunkel werden, mit etwas Alufolie abecken. Ricotta Muffins vorsichtig aus der Form lösen und mit den restlichen Basilikumblättchen bestreut servieren.