" Fleischspiess für Arme "

2 Std mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mageres Schweinefleisch zB. aus dem Kamm 250 Gramm
Zwiebeln frisch 6 Stück
fetten Speck 6 Scheiben
rote Paprika 2 Stück
Wasser 2 Liter
Paprikapulver edelsüß 0,5 Tasse
Salz und Pfeffer etwas
Olivenöl nativ 1 Tasse

Zubereitung

1.Auch hier wird das Fleisch nicht gewaschen. In große Stücke schneiden und in Reihenfolge mit den Zwiebeln, dem fetten Speck, der roten Paprika, auf einem Spiess stecken. In einem Bräter legen und dann mit Olivenöl übergiessen. Alles bei 250 Grad im Backofer goldbraun braten. Dann mit Wasser begiessen und mit einem Deckel oder Alufolie abdecken. Nochmals cirka 1 Std. garen lassen.

2.Aus dem Sud bereite ich eine Soße. Dazu reiche ich Reis. Viel Freude beim Nachkochen ! Ihr denkt, ich kann nicht zählen, aber der Koch bekommt immer 2 Schaschlik.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „" Fleischspiess für Arme "“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„" Fleischspiess für Arme "“