Beilage: Cashew-Zucchini-Reis

35 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Jasminreis 1 Tasse
Butter 1 EL
Sesamöl 1 Schuss
Schalotte fein gewürfelt 1
Zucchini fein gewürfelt 3 EL
Cashewkerne geröstet und gehackt 3 EL
Salz und Pfeffer etwas
Gemüsefond 100 ml

Zubereitung

1.Schalotte, Zucchini und Nüsse in Butter und Sesamöl anschwitzen, Reis dazugeben kurz andünsten und mit Gemüsefond ablöschen.

2.Reis im Topf in den vorgeheizten Backofen stellen und dort ca. 30 MInuten bei 150°C ausquellen lassen, von Zeit zu Zeit umrühren und mit Wasser auffüllen, solange bis der Reis vollkommen gar und das Wasser so gut wie komplett verbraucht ist.

3.Aus dem Ofen nehmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Passt zu vielen Geflügelgerichten, beispielsweise zu Hähnchen-Zucchini-Päckchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Cashew-Zucchini-Reis“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Cashew-Zucchini-Reis“