Kaiserschmarren mit Zwetschengenkompott

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 4
Milch 0,125 Liter
Mehl 160 gramm
Salz 1
Vanillezucker 1 Pack
etwas Butter für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Mehl, Milch Salz und Vanillezucker glatt rühren. Dotter dazugeben und unterrühren Eiklar steifschlagen In einer Pfanne Butter zerlassen und die Hälfte vom Teig hineinfließen lassen und backen. (mittl.Hitze) wenn der Boden hellbraun ist dann wenden und nochmals hellbraun backen.

2.Dann in kleine Stücke zerteilen und durchrösten. Mit der zweiten Teighälfte genauso machen. Am Teller mit Staubzucker bestreuen. Mann kann auch als Alternative Rosinen in den Teig geben. Zwetschgenkompott kauf ich fertig im Supermarkt

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaiserschmarren mit Zwetschengenkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaiserschmarren mit Zwetschengenkompott“