Bergischer Blatz oder auch Stuten genannt

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Mehl 1 kg
Hefe 60 gr.
Zucker 2 tl
Milch warm 0,5 lt
Zucker 200 gr
Eier 2 st
Salz 1 pr
Butter 150 gr
Rosinen 250 gr
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1423 (340)
Eiweiß
11,2 g
Kohlenhydrate
70,3 g
Fett
1,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std
Ruhezeit:
1 Std 30 Min
Gesamtzeit:
3 Std

für den teig mehl in eine schüssel geben und mit hefe warmer milch und 2tl zucker einen vorteig herstellen.30 min.gehen lassen. alle anderen zutaten ausser rosinen zugeben.zu einem glatten teig verkneten.wieder 30 min.gehen lassen,bis sich der teig verdoppelt hat.(zugedeckt im backofen bei 50 grad). dann die rosinen zugeben.eine zweipfünder kastenform vorbereiten,den teig einfüllen und nocheinmal 30 min gehen lassen. ofen vorheizen auf 200 grad heissluft 180 grad auf mittlerer schiene ca 50 bis 60 min.backen schmeckt noch warm mit butter sehr gut.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bergischer Blatz oder auch Stuten genannt“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bergischer Blatz oder auch Stuten genannt“