Paprika-Schinken-Toast

Rezept: Paprika-Schinken-Toast
habe statt Toast Graubrot verwendet
12
habe statt Toast Graubrot verwendet
00:25
18
1228
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Scheiben
Graubrot mit Schrotanteilen
Meerrettichbutter s. KB.
4 Scheiben
Schinken gekocht
250 g
Paprikaschoten eingelegt
4 Scheiben
Emmentalerscheibletten
2 EL
Preiselbeere Konserven
Schnittlauch frisch gehackt
Paprika edelsüß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
9,8 g
Fett
0,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprika-Schinken-Toast

Steak mit Meerrettichbutter und Salat
Schwarzwälder Soße

ZUBEREITUNG
Paprika-Schinken-Toast

1
Je 2 Scheiben Brot euf einen Teller legen, Mit der Meerrettichbutter bestreichen. Je 2 Scheiben Schinken darauf legen.
2
Paprika in ein Sieb schütten und abtropfen lassen, ein paar Streifen zur Seite nehmen. Paprika über den Schinken verteilen. Darüber dann den Käse legen.
3
Im Backofen bei 160° Umluft ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen mit Schnittlauch und edelsüßem Paprika bestreuen. Je 1 EL Preiselbeeren und ein paar Paprikastreifen als Garnitur verwenden.
4
-- Bilder sind dabei --

KOMMENTARE
Paprika-Schinken-Toast

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
einfach immer wieder lecker, 5* gebe ich dir
Benutzerbild von Tinta
   Tinta
immer wieder lecker. Ich bevorzuge allerdings auch die Graubrotvariante. Superleckere 5* für Dich. LG Tinta
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Leckere 5***** LG Sabine
Benutzerbild von irmela
   irmela
Graubrot ? Hier bin ich ! GVHG
Benutzerbild von rowiwo
   rowiwo
Ehrlich .... mir schmeckt sowas manchmal auch besser mit Graubrot als mit Toast *lach*, lecker lg Rosi

Um das Rezept "Paprika-Schinken-Toast" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung