HACKBROTE - gebacken

Rezept: HACKBROTE - gebacken
sehr beliebt auf Partys, als Snack, zum Abendessen
38
sehr beliebt auf Partys, als Snack, zum Abendessen
14
5498
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Baguette
500 g
Thüringer Mett
3 - 4
Paprikaschoten (rot, gelb, grün)
Backpapier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
12,0 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
32,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
HACKBROTE - gebacken

Löffeln mit Biss nach Mitternacht
Hackbollen auf Ananaskohl
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
HACKBROTE - gebacken

1
Paprika würfeln. Baguette in Scheiben schneiden.
2
Baguettescheiben mit dem Thüringer Mett bestreichen und mit den Paprikawürfeln bestreuen.
3
Die Scheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und bei 180-200° C / 15-20 Min. backen.
4
TIPP: Statt Baguette kann man auch Toastbrot oder Brötchen nehmen. Statt Paprika, Zwiebel -oder Käsewürfel. Lecker schmeckt dazu Curry Gewürz Ketchup.

KOMMENTARE
HACKBROTE - gebacken

Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind lecker. Kommen immer gut an. LG. Dieter
Benutzerbild von Dabbelmint
   Dabbelmint
...da weiß ich ja was es heute zum abendessen gibt...5***** von mir und vlG Micha
Benutzerbild von MichaelHH
   MichaelHH
Das doch genau richtig super einfahc und schnell auf den Tisch ***** für dich und ein schönes Wochenende Dir wünsche LG Michael
Benutzerbild von federwolke
   federwolke
schnell leicht und lecker 5***** LG
Benutzerbild von Halekin
   Halekin
eine tolle Idee, die nächst Party ist gerettet, nie weiß man was man auftischen soll, ab damit in mein KB, dir dafür 5***** LG Carmen

Um das Rezept "HACKBROTE - gebacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung